SEITENBEREICHE


zur ifs Homepage.
Beratungsdienste des ifs

Beratungsdienste des ifs

Die Beratungsdienste des Institut für Sozialdienste bieten Menschen in psychischen oder sozialen Problemsituationen Hilfe an.

Das Institut für Sozialdienste ist eine Einrichtung der freien Wohlfahrtspflege, in der SozialarbeiterInnen, SozialpädagogInnen PsychologInnen, PsychotherapeutInnen, Ärzte, JuristInnen und DolmetscherInnen in interdisziplinären Teams zusammen arbeiten.

Die Hilfe erfolgt in Form qualifizierter Beratungs- und Vermittlungsdienste und durch Psychotherapie.
Unser Angebot richtet sich an Kinder, Jugendliche, Erwachsene und alte Menschen sowie an Paare und Familien.

Die  Beratungsstellen des ifs bieten im Rahmen der Öffnungszeiten Beratung und Information und sofortige Hilfe in Krisensituationen an.

Es ist keine Voranmeldung erforderlich!

Die ersten Beratungsgespräche sind kostenlos. Für längerfristige Beratungen und für Psychotherapie verrechnen wir einen Kostenbeitrag, der nach sozialen Kriterien individuell vereinbart wird.

Unsere Dienste basieren auf einem umfassenden Vertrauensschutz:
Die MitarbeiterInnen unterliegen der gesetzlichen Schweigepflicht.
Die Verrechnung unserer Leistungen mit den Kostenträgern erfolgt anonym.

Unser Hauptverrechnungspartner ist das Land Vorarlberg mit seinen Fachabteilungen.

Das ifs ist politisch unabhängig, konfessionell ungebunden und in allen Regionen Vorarlbergs (Österreichs) tätig.

zum Seitenanfang springen


Schriftgröße

Kontakt und Informationen:

ifs Beratungstellen
Bludenz.
Bregenz.
Bregenzerwald.
Feldkirch.
Dornbirn.
Hohenems.