SEITENBEREICHE


zur ifs Homepage.
ifs Familienarbeit - früh.start

ifs Familienarbeit – früh.start

Frühe Hilfe durch aufsuchende Unterstützung von Familien

Der Bereich früh.start ist Teil des Gesamtkonzeptes "Frühe Hilfen" des Landes Vorarlberg. Erkennen und Vermitteln von Risiko-Familien wird im früh.start durch Interventionen in Form von aufsuchender Unterstützung von Familien mit Kleinkindern vervollständigt.

Im Vordergrund steht das Wohl der Kinder, insbesondere wenn die Eltern sich in belasteten Lebenslagen befinden, z.B. weil sie mit materiellen oder emotionalen Sorgen zu kämpfen haben. Es soll eine verlässliche Betreuung und Förderung der Kinder gesichert und frühkindlichen Entwicklungsstörungen vorgebeugt werden.

Der Zugang zur Zielgruppe erfolgt einerseits über Vermittlung durch den Bereich "Netzwerk Familie" und andererseits über direkte Zuweisung von den Brückenschwestern des Krankenhauses Bludenz  und der connexia-Elternberatung, wenn sie Risikosituationen erkennen. Die Familien können sich auch direkt an den früh.start wenden. Die Dienstleistung wird in ganz Vorarlberg angeboten.

zum Seitenanfang springen


Schriftgröße

Kontakt und Informationen:
DSA Negin Salzgeber

ifs Familienarbeit Feldkirch
Ganahl-Areal
Schießstätte 14
6800 Feldkirch
Tel.: (0)5 1755 575
Fax: (0)5 1755 9575
» E-Mail.
» Lageplan.

ifs Familienarbeit Bludenz
Obdorfweg 1
6700 Bludenz
Tel.: (0)5 1755 570
Fax: (0)5 1755 9570
» E-Mail.
» Lageplan.

ifs Familienarbeit gemeinnützige GmbH
Geschäftsführung:

Dr. Maria Feurstein
» E-Mail
.» Lageplan.

Mag. David Kessler
» E-Mail
.» Lageplan.
.