Infokl picture


Dr. Toni-Ruß-Preis 1997

russpreis picture Bekanntlich hat der Götzner Zahnarzt Dr. Walter Fehle den heurigen Toni-Ruß-Preis erhalten. Die Hälfte dieses Preises hat Dr. Fehle dem neuen Vorarlberger Förderkreis "Netz für Kinder" übergeben, um damit Kinder in Krisenfamilien in unserem Lande zu unterstützen. Die andere Hälfte stellte Dr. Fehle dem Krankenpflegeverein Götzis zur Verfügung.

Unser Foto zeigt die Preisübergabe. Von links nach rechts: Toni-Ruß-Preisträger 1997 Dr. Walter Fehle, DDr. Felix Dünser, Obmann des Vereines "Netz für Kinder" und Dr. Hubert Löffler, Geschäftsführer der IfS-Familienarbeit, der auch die Koordination des "Netz für Kinder innehat. Im Namen der vielen betroffenen Kinder bedankte sich Dr. Dünser für die großzügige Spende.

zurück