Infokl picture


In Zukunft weniger Familien mit Kindern

  Nach aktuellen Vorausschätzungen wird sich die Zahl der Familien in Österreich bis zum Jahr 2030 nur geringfügig auf rund 2,3 Millionen (+2,4 Prozent gegenüber 1997) erhöhen. Im Hinblick auf das Sozialsystem wesentlich bedeutender ist hingegen, die zu erwartende Strukturverschiebung in Richtung kinderloser Familien. Während die Zahl der Familien ohne Kinder bis 2030 um etwa 29 Prozent zunehmen dürfte, ist bei Familien mit Kindern mit einer Abnahme um knapp 11 Prozent zu rechnen.   wenigerKinder picture  

zurück