Infokl picture

Ein Tip für alle Eltern und Kids:

Kurzgespräch mit Gerhard Ouschan, dem Leiter des BBC Feldkirch

Herr Ouschan, was bewegt das BBC der Arbeiterkammer, eine eigene CD-ROM zum Thema "Empfehlenswerte Computerspiele" herauszubringen?

Ouschan: Bereits vor einigen Jahren haben wir aufgrund vieler Anfragen zum Thema "Computerspiele" begonnen, Empfehlungen hinsichtlich positiver Spiele zu erstellen. Dies führte schließlich dazu, daß wir 100 PC-Spiele ausgesucht haben, die in einem Produkt erhalten sind, welches unbedenklich Kindern überlassen werden kann. Im Rahmen unserer Tätigkeit versuchen wir, Eltern, Pädagogen und Jugendliche bei dieser Thematik zu unterstützen.

Immer wieder hört man, daß Computer-Spiele für Kinder pädagogisch problematisch seien, vor allem auch im Hinblick auf die Vereinsamung und Abkapselung. Was sagen sie als Leiter des BBC zu dieser Aussage?

Ouschan: PC-Spiele sind dann problematisch, wenn Kinder sie unreflektiert verwenden. Unsere Erfahrung zeigt, daß das Gespräch zwischen Kindern und Eltern, aber auch Pädagogen hilfreich sind, PC-Spiele sinnvoll einzusetzen. Natürlich ist ein Großteil der PC-Spiele nicht zu empfehlen, weil die Inhalte gewaltverherrlichend und diskriminierend sind. Nur die Reflexion im Gespräch führt zur Diskussion der Inhalte. Wir sollten nicht vergessen, daß PC-Spiele, nicht die einzigen Medien mit problematischen Inhalten sein können. Die Spieleindustrie stellt einen großen Wirtschaftsfaktor dar. Verhindern können wir sie nicht. Wir müssen versuchen, positive Beispiele herauszuheben und die negativen Inhalte in einem jugendgerechten Dialog zu diskutieren.

Zum Thema Vereinsamung wäre zu sagen, daß unsere Erfahrungen wiederum zeigen, daß nur übermäßiges Spielen dazu führen kann. Sind Computerspiele kein Tabuthema, sondern werden sie diskutiert, minimiert sich die Gefahr des Dauerspielens, das zeigen unsere Erfahrungen eindeutig.

Danke für das Gespräch.

Wie können Eltern bzw. Kinder diese CD-ROM erwerben und wieviel kostet sie? Die CD-ROM ist im BBC der AK in Feldkirch erhältlich und kostet ATS 100,—.