SEITENBEREICHE


zur ifs Homepage.
Kunstobjekt von Georg Fitz, ifs Klient

ARTquer Feldkirch – auch Kunst von Menschen mit Behinderung

Röthis, den 28. Oktober 2010

Die ArtDesign Feldkirch präsentiert vom 5. – 7. November 2010 wieder einen Querschnitt an Design, Kunst und Mode. Mit ARTquer ist auch Kunst von Menschen mit Behinderung vertreten.

Erika Lutz begleitet im ARTquer Atelier Menschen mit Behinderung mit Tipps und handwerklichem Know-How. Die Kreativität wird gefördert und Kunstobjekte können nach eigenen Ideen gestaltet werden. Bei der diesjährigen ARTquer im Montforthaus in Feldkirch und im Atelier Felsenau 11 werden mehrere Kunstobjekte von Klienten des ifs Spagat, ausgestellt. So z.B. von Georg Fitz (siehe Foto). Diese einmaligen Objekte können auch erworben werden.

Erika Lutz verweist auf die große Bedeutung der Integration von Menschen mit Behinderung in unsere Gesellschaft. Sie spricht darüber, wie wichtig es ist, „dass Menschen mit Einschränkungen bei der Integration am Arbeitsmarkt unterstützt werden“. Die künstlerische und pädagogische Begleitung ist dabei eine Form der Integration. Die im ARTquer Atelier hergestellten Objekte werden unter anderem auf der ArtDesign Messe in Feldkirch vorgestellt, wahrgenommen und auch verkauft.


Factbox

2 x ARTquer vom 5.11. 7.11.2010

- auf der ArtDesign im Montforthaus in Feldkirch 
- Parallelausstellung in der Atelier-Werkstatt Felsenau 11

Geöffnet ist jeweils von 10.00 19.00 Uhr.


Schriftgröße

zurück zu Pressemeldungen. zu Pressemeldungen 2010.


Fact-Box

ifs Beratungsstellen
in allen Städten Vorarlbergs und in Egg.

Anonyme Internetberatung
Internetberatung.
(auch in türkischer Sprache).

Info-Telefon: 05572/21331

Wir helfen WEITER.