SEITENBEREICHE


zur ifs Homepage.

10. Landeswettbewerb Menschengerechtes Bauen

Röthis, den 24. November 2010

Kürzlich fand im Vorarlberger Wirtschaftspark in Götzis die Jurysitzung für den 10. Landeswettbewerb Menschengerechtes Bauen statt. Dieser Wettbewerb wird von der VN-Redaktion und dem ifs veranstaltet.

Über 80 Projekte aus dem ganzen Land wurden eingereicht. Davon hat die Jury ca. 25 lobenswerte Projekte ausgewählt, die bei einer feierlichen Preisverleihung am 10. Dezember im Landhaus Bregenz in Anwesenheit von Landeshauptmann Dr. Herbert Sausgruber ausgezeichnet werden.




In der Jury haben mitgearbeitet:

  • GF Juri Wolfgang, Vorarlberger Wirtschaftskammer, Fachgruppe Hotellerie
  • Architekt DI Gerhard Renk, HTL Rankweil
  • Architekt DI Heim Michael
  • Architekt DI Christian Lenz
  • Dr. Müller Otmar, Geschäftsführer des Vbg. Gemeindeverbandes
  • Thomas Peter, Bauinnung in der Vlbg. Wirtschaftskammer
  • Habisch Dietmar, Blindenbund Vorarlberg
  • Architekt DI Heim Michael
  • Stöckler Karin, Landesobfrau des Vlbg. Zivilinvalidenverbandes
  • Mag. Mayer Erich, Wohnbauselbsthilfe
  • Mohr Marlies, Redakteurin der VN
  • Baumeister  Ing. Mayer Hermann, ifs Beratungsstellen Menschengerechtes Bauen  


Gesamtkoordination

  • Abbrederis Franz, ifs Vorarlberg

Schriftgröße

zurück zu Pressemeldungen. zu Pressemeldungen 2010.


Fact-Box

ifs Beratungsstellen
in allen Städten Vorarlbergs und in Egg.

Anonyme Internetberatung
Internetberatung.
(auch in türkischer Sprache).

Info-Telefon: 05572/21331

Wir helfen WEITER.