SEITENBEREICHE


zur ifs Homepage.
Eröffnung ifs Sachwalterschaft

ifs Sachwalterschaft neu in Dornbirn

Röthis, den 18. September 2008

 
(ifs Pd) Die ifs Sachwalterschaft an seine Leitung nach Dornbirn verlegt. Die neue Stelle befindet sich in der Poststraße 2 im 4. Stock. Diese räumlichen Verbesserungen werden dazu führen, dass verstärkt regional und vor Ort gearbeitet sowie die Nähe zu den KlientInnen intensiviert werden kann.


Die MitarbeiterInnen der ifs Sachwalterschaft setzen sich als gesetzliche Vertreter für erwachsene Menschen mit geistiger Behinderung oder psychischer Krankheit ein. SachwalterInnen stehen Personen, die ihre Angelegenheiten nicht ohne Gefahr einer Benachteiligung selbst erledigen können und keine geeigneten Angehörigen haben, persönlich und kompetent zur Seite. Zudem bietet der Verein ifs Sachwalterschaft Beratungen und Schulungen für nahe stehende Personen an.


Um den hohen KlientInnenandrang zu meistern und zugleich den hohen qualitativen Standard der Arbeit bewahren zu können, setzt die ifs Sachwalterschaft auf eine Zusammenarbeit von hauptberuflichen und ehrenamtlichen SachwalterInnen.


Bei der kürzlich Eröffnung der neuen ifs Servicestelle waren u.a. Sozial-Landesrätin Dr. Greti Schmid, Bürgermeister DI Wolfgang Rümmele und ifs Geschäftsführer Dr. Stefan Allgäuer mit dabei. Mag. Florian Bachmayer-Heyda, der Leiter der ifs Sachwalterschaft konnte auch Karlheinz Winkler von der Mobilitätszentrale als Nachbar, Richter Reinhard Hutter Dr. Herbert Spieß von der ifs Bewohnervertretung und viele ehrenamtliche Sachwalter begrüßen. Landesrätin Dr. Schmid dankte den über 170 ehrenamtlichen SachwalterInnen für ihre wertvolle soziale Arbeit.  Besonders ausgezeichnet wurden Traudl Kasper, Edeltraud Leiter und Jürgen Ellensohn für ihre 20-jährige ehrenamtliche Arbeit in der ifs Sachwalterschaft.

 

Bildergalerie


Schriftgröße

. zu Pressemeldungen 2008.


Fact-Box

ifs Sachwalterschaft
Leitung und Bereich Dornbirn
Poststraße 2/4
6850 Dornbirn

Tel.: 05572/908888

Fax: 05572/908888-43

» E-Mail.



Wir helfen WEITER.