SEITENBEREICHE


zur ifs Homepage.
ifs: Empfehlenswerte Computer- und Konsolenspiele

ifs Pressemeldung

Röthis, den 1. Dezember 2009

Neuer Ratgeber für Eltern liegt in ifs Beratungstellen auf

Weihnachten steht vor der Türe und viele Kinder wünschen sich nichts sehnlicher als eine neue Spielekonsole oder ein neues Computerspiel. Angesichts der Vielfalt und Vielzahl an Videospielen und der Diskussion um die negativen Einflüsse von Computerspielen auf die Psyche der Kinder fällt es Eltern oft nicht leicht, sich zu entscheiden.

Fragen wie „Ist dieses Spiel für mein Kind wirklich geeignet?“ oder „Wird in diesem Spiel Gewalt verherrlicht oder ist es gar rassistisch?“ drängen sich auf. Der neue Ratgeber „Empfehlenswerte Computer- und Konsolenspiele. Elterntipps“ versucht, Antworten zu geben und Eltern die Entscheidung beim Kauf von elektronischen Spielen zu erleichtern.

In der an den ifs Beratungsstellen aufliegenden Broschüre informieren die Bundesstelle für Positivprädikatisierung von Computer- und Konsolenspiele (BuPP) über gute Spiele und zeigen deren positive Aspekte auf. Denn Spielen ist wertvoll und mehr als nutzloser Zeitvertreib – und dies gilt auch für gute Computer- und Konsolenspiele.

Mit der Auszeichnung guter Spiele wird Eltern eine Orientierungshilfe für den großen Markt der elektronischen Spiele geboten. Der Ratgeber enthält eine Vielzahl an Spielebeschreibungen, führt das Alter der jeweiligen Zielgruppe sowie das Genre und die dazugehörige Spielekonsole an. Durch die Abbildung des Covers eines jeden Spieles wird der Kauf zusätzlich erleichtert. Kurz gesagt: Die Broschüre ist nützlicher , kostenloser Ratgeber für all jene Eltern, die ihren Kindern geeignete und gute Videospiele schenken möchten.


Schriftgröße

. zu Pressemeldungen 2009.


Fact-Box

Der Ratgeber liegt auf:
-  in den ifs Beratungsstellen in allen Städten Vorarlbergs sowie in Egg
- ifs Jugendberatungsstelle Mühletor Feldkirch, Schillerstrasse 18

» E-Mail.

Info-Tel: 05572/21331


Wir helfen WEITER.