SEITENBEREICHE


zur ifs Homepage.
ifs Selbständige Lebensgestaltung und soziale Integration

Selbständige Lebensgestaltung und soziale Integration

Zielgruppe:

  • Menschen mit Behinderung, denen die Alltagsbewältigung mit eigenen Mitteln und anderen vorhandenen gesellschaftlichen Ressourcen nicht gelingt
  • Menschen mit Behinderung in sozialen Schwierigkeiten
  • Angehörige und das soziale Umfeld von Menschen mit Behinderung
  • Eltern von Menschen mit Behinderung


Ziele:
Wir fördern die persönliche Entwicklung und Selbstbestimmung und stärken Eigenverantwortung und Eigenständigkeit. Durch bedarfsgerechte psychosoziale Begleitung ermöglichen wir eine eigenständige Lebensführung. Gemeinsam mit den Menschen mit Behinderung (und den Angehörigen) bauen wir existenzunterstützende Netzwerke im Umfeld auf.

Kernleistungen:

  • zielorientierte Begleitung und Beratung
  • Interventionen (z.B. bei materiellen Defiziten, psychosozialen Problemlagen)
  • Hilfe bei Aufbau und Koordination von Unterstützungsnetzwerken
  • Vermittlung und Organisation von zusätzlichen Dienstleistungen
  • Sicherung der Eigenständigkeit
  • soziale Beratung für Eltern von Kindern mit Behinderung bei der Integration in ein bestehendes pädagogisches System (z.B. Schule oder Kindergarten)
  • Beratung von Eltern über Angebote und Dienstleistungen für Kinder mit Behinderung

zum Seitenanfang springen


Schriftgröße

Kontakt und Informationen:

ifs Assistenz Soziale Integration
Leiter:
Werner Kündig
Impulszentrum
Gerbe 1135
A 6863 Egg
Tel.: (0)5 1755 520
Fax: (0)5 1755 9520
» E-Mail.