SEITENBEREICHE


zur ifs Homepage.

Sozialpädagogische Gruppen

Sozialpädagogische Aktivitäten stärken Kinder und Jugendliche in ihrem Selbstwert und bieten einen geschützten Rahmen, der soziales Lernen ermöglicht.

Die Kinder und Jugendlichen lernen sinnvolle Freizeitaktivitäten kennen, die sie vor neue Aufgaben stellen und herausfordern. Gleichzeitig vermitteln sie ihnen vor allem Spaß und Freude am gemeinsamen Tun.

Die Teilnahme an den Sozialpädagogischen Gruppen ist über den Auftrag der „Unterstützung der Erziehung“ (Kinder- und Jugendhilfe) möglich.

Kindergruppen

Teilnehmer und Teilnehmerinnen: Kinder im Alter von 6 bis 10 Jahren

Fixe Jahresgruppen, einzelne und mehrere Tage am Stück

Mädchengruppen/Bubengruppen

Teilnehmer und Teilnehmerinnen: jeweils Mädchen oder Jungen im Alter von 10 bis 14 Jahren

Fixe Jahresgruppen, einzelne und mehrere Tage am Stück

Biwak

Teilnehmer und Teilnehmerinnen: Kinder im Alter von 9 bis 11 Jahren

Offene Jahresgruppe, ganzjähriger Zugang möglich, einzelne oder mehrere Tage am Stück

zum Seitenanfang springen


Schriftgröße