Skip to Main Content Skip to footer site mapSkip to search
  • Schrift verkleinern
  • Schrift Standard
  • Schrift vergrössern
  • Kontrast erhöhen
  • Inhalte vorlesen
  • Krisen-Wohngruppe Kompass

ifs Krisen-Wohngruppe Kompass

In der ifs Krisen-Wohngruppe Kompass können
bis zu 8 Jugendliche zusammen wohnen.
Sie können höchstens 6 Wochen lang bleiben.
Das sind Jugendliche, die in einer akuten Krise sind.
Akut bedeutet, dass es jetzt ganz schnell Hilfe braucht.
Eine Krise ist eine Not-Situation.
Da braucht man schnell Hilfe.

Hilfe in Not-Situationen

Manchmal sind Jugendliche in einer Not-Situation.
Sie brauchen sofort Betreuung und einen Wohnplatz.
Bei uns können sie rasch und unkompliziert einziehen.
Den Auftrag dazu gibt die Kinder- und Jugendhilfe.
Die Aufnahme in die Krisen-Wohngruppe ist ein erster Schritt.
Da ist noch nicht klar, wie es weitergehen soll.

Das ist unser Ziel.

Wir betreuen die Jugendlichen im Alltag.
Wir bieten in dieser Zeit auch eine intensive Begleitung.
Gemeinsam versuchen wir zu verstehen,
was die Gründe für die Krise sind.
Wir erarbeiten gemeinsam, was verändert werden muss.
Wir entdecken gemeinsam, was die Jugendlichen gut können.
Wir schauen gemeinsam, wie es weitergehen kann.

Kontakt

Krisenwohngruppe Kompass

Hämmerlestraße 38

6800 Feldkirch