Skip to Main Content Skip to footer site mapSkip to search
  • Schrift verkleinern
  • Schrift Standard
  • Schrift vergrössern
  • Kontrast erhöhen
  • Inhalte vorlesen
  • Diagnostik

ifs Diagnostik

Die ifs Diagnostik bietet Orientierung und Antworten auf Fragen, die das Leistungsspektrum, die Entwicklung, das Verhalten, Persönlichkeitsfaktoren und die Wahrnehmungsbereiche betreffen. Ziel ist es, Chancen und Grenzen aufzuzeigen und in der Folge treffgenaue Maßnahmen ergreifen zu können.

Unser Angebot

richtet sich an Kinder und Jugendliche mit und ohne Beeinträchtigungen sowie an Erwachsene mit Beeinträchtigungen. Zu den Inhalten zählen beispielsweise:

  • Erfassung des kognitiven Entwicklungsstandes
  • Teilleistungsabklärungen und Förderdiagnostik
  • Entscheidungshilfe bei allen schulischen Fragen (Einschulung, aktuelle Beschulung, nachschulische bzw. berufliche Orientierung bei vorliegendem erhöhtem sonderpädagogischem Förderbedarf)
  • Abklärung des emotionalen Erlebens und des psychosozialen Verhaltens
  • Unterstützung im Rahmen vieler anderer Fragestellungen

Mittels der Diagnostik können Vorschläge für Hilfestellungen erarbeitet werden.

Leitung