Skip to Main Content Skip to footer site mapSkip to search
  • Schrift verkleinern
  • Schrift Standard
  • Schrift vergrössern
  • Kontrast erhöhen
  • Inhalte vorlesen
  • Einzelbetreuung

ifs SIB Einzelbetreuung

Die ifs SIB Einzelbetreuung setzt sich aus verschiedenen Betreuungsphasen zusammen. Diese orientieren sich an den entwicklungspsychologischen Bedürfnissen der Klientinnen und Klienten.

Positive Veränderungen

Während der einzelnen Phasen sind deutlich positive Veränderungen zu beobachten. Diese beziehen sich auf

  • sozial orientierte Verhaltensweisen,
  • Selbst- und Fremdwahrnehmung,
  • Steuerung eigener Emotionen und Impulse, insbesondere Aggressionen.

Die Veränderungen haben zur Folge, dass sich die Betroffenen besser in Sozialräumen orientieren und darin leben können.

Einzelbetreuung "Wohnen und Leben intensiv"

Das Angebot der Einzelbetreuung Wohnen und Leben vollstationär ist eine intensive Zeit

  • des Schutzes,
  • der ganzheitlichen Rekonvaleszenz (Genesung),
  • der Stabilisierung und Entspannung,
  • der Lösung von Entwicklungsstagnation
  • und des Aufbaus von Beziehungskompetenz im Bereich Wohnen und Freizeit.

Der Standort und das notwendige Ausmaß der Betreuung werden individuell an die Klientin bzw. den Klienten angepasst.

Einzelbetreuung "Wohnen und Leben teilbetreut"

Das Angebot des teilbetreuten Wohnens und Lebens richtet sich an Jugendliche und junge Erwachsene, die bereits in einer eigenen Wohnung leben oder diese Zielsetzung des eigenständigen Wohnens mit Unterstützung verfolgen möchten.

Voraussetzung ist, dass die Klientinnen und Klienten eine psychische Grundstabilität sowie den Willen haben, weitgehend eigenständig zu leben.

Kontakt

Sozialpsychiatrische Individualbetreuung

Franz-Michael-Felder-Straße 6

6845 Hohenems