Unsere Webseite verwendet Cookies ausschließlich zu statistischen Zwecken. Damit wird es uns möglich, unser psychosoziales Hilfs- und Unterstützungs­angebot stetig zu verbessern. Durch Ihre Zustimmung erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Skip to Main Content Skip to footer site mapSkip to search
  • Schrift verkleinern
  • Schrift Standard
  • Schrift vergrössern
  • Kontrast erhöhen
  • Inhalte vorlesen
  • Stellenangebot Bewohnervertretung Normal Lesen

Offene Stellen

Auf Grundlage des Heimaufenthaltsgesetzes (HeimAufG) setzt sich die ifs Bewohnervertretung für die Wahrung der persönlichen Freiheit von Menschen ein, die in Pflegeheimen, Behinderteneinrichtungen, Krankenhäusern und Einrichtungen für Minderjährige in ihrer Bewegungsfreiheit beschränkt werden. Freiheitsbeschränkende Maßnahmen sind der ifs Bewohnervertretung zu melden. Wir besuchen die Betroffenen vor Ort und sprechen mit dem Betreuungsteam. Gemeinsam gilt es zu beurteilen, ob die Freiheitsbeschränkung überhaupt notwendig ist oder ob es im speziellen Fall schonendere Alternativen gibt. Im Zuge einer geplanten Nachfolge sucht die ifs Bewohnervertretung ab Mai 2022 für den Einsatz in ganz Vorarlberg eine*n

Bewohnervertreter*in

im Ausmaß von rund 40 Wochenstunden.

Aufgaben

  • Überprüfen und Hinterfragen von Freiheitsbeschränkungen an Menschen mit psychischer / intellektueller Beeinträchtigung in Einrichtungen, die unter die Bestimmungen des HeimAufG fallen
  • Parteiliche Vertretung des Rechts auf Bewegungsfreiheit der Bewohner*innen und Patient*innen gegenüber der Einrichtung und gegebenenfalls vor Gericht
  • Information von Bewohner*innen, Patient*innen, Angehörigen, Pflege- und Betreuungspersonal über die Bestimmungen des HeimAufG, Vortragstätigkeit in der Betreuungsregion

Anforderungen

  • Abgeschlossene Ausbildung zur Diplomierten Gesundheits- und Krankenpflegefachkraft, abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften, Sozialarbeit, Psychologie, Soziologie, Erziehungswissenschaften, Sonder- und Heilpädagogik bzw. Inklusivpädagogik, Pflegewissenschaften, Ergo- oder Physiotherapie
  • Erfahrung in der Arbeit mit oder in Pflege- und / oder Betreuungseinrichtungen für alte Menschen, Menschen mit Beeinträchtigungen, Kinder und Jugendlichen, Krankenanstalten etc.
  • Hohes Ausmaß an sozialer Kompetenz, insbesondere in der Begegnung mit Menschen mit psychischer oder intellektueller Beeinträchtigung, hohe emotionale Belastbarkeit
  • Teamfähigkeit, Kooperations-, Kommunikations- und Kritikfähigkeit, Konflikt(lösungs-)kompetenz
  • Selbstständiges, eigenverantwortliches Arbeiten, gutes Zeitmanagement
  • Gute PC-Anwenderkenntnisse (MS-Office Programme)
  • PKW-Führerschein und Bereitschaft, eigenen PKW zu verwenden

Unser Angebot

  • Anspruchsvolle und eigenverantwortliche Tätigkeit
  • Einbettung in ein erfahrenes kleinesTeam, begleitete Einarbeitung
  • Supervision, Fort- und Weiterbildungen, Jahresarbeitszeit
  • Monatliches Mindestbruttogehalt laut Kollektivvertrag des Vorarlberger Sozial- und Gesundheitswesens, Gehaltsgruppe 7

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an

ifs Bewohnertretretung
Mag. Regina Anhaus
Poststraße 2/4
6850 Dornbirn
E-Mail