Skip to Main Content Skip to footer site mapSkip to search
  • Schrift verkleinern
  • Schrift Standard
  • Schrift vergrössern
  • Kontrast erhöhen
  • Inhalte vorlesen
  • Stellenangebot Dipl. psychiatrische Gesundheits- und KrankenpflegerIn

Offene Stelle

In unserer sozialpädagogischen ifs Wohngemeinschaft Dornbirn bekommen Jugendliche mit Fluchterfahrung, die aufgrund ihrer schwierigen Lebenssituation einen erhöhten Betreuungsbedarf aufweisen, Wohnung, Beratung, Betreuung und Begleitung. Für dieses Angebot suchen wir ab sofort eine/n

Dipl. psychiatrische Gesundheits- und KrankenpflegerIn / BetreuerIn mit Ausbildung im psychosozialen Bereich und psychiatrischen Grundkenntnissen und Erfahrungen

im Ausmaß von 30 bis 35 Wochenstunden.

Aufgaben

  • Prozess- und ressourcenorientierte Gruppen- und Einzelfallarbeit mit den Jugendlichen
  • Organisation und Kooperation mit flankierenden Hilfen (Fachärzten/ärztinnen, LKH, Behörden etc.), Rückfluss der Informationen daraus in das Team
  • Einbringung von sozialpsychiatrischen Stellungnahmen in Fallbesprechnungen
  • Absprache und Planung von psychiatrischen, therapeutischen und/oder pädagogischen Maßnahmen und Interventionen
  • Coaching von pädagogischen Mitarbeiter/Innen
  • Bericht zum Hilfeplangespräch: Erstellung des Kapitel Gesundheit
  • Teilnahme an der diagnostischen Arbeit (entwicklungsorientierte Beobachtung)
  • Integrations- und Kulturarbeit

Anforderungen

  • Psychosoziale bzw. jugendpsychiatrische Grundausbildung und Erfahrung oder Ausbildung Dipl. Psychiatrischen Gesundheits- und KrankenpflegerIn
  • Einfühlungsvermögen, Kontakt- und Kommunikationsfähigkeit
  • Hohe Frustrationstoleranz und Belastbarkeit, Reflexionsfähigkeit
  • Zusammenarbeit und Vernetzung mit Systempartnern
  • Pädagogisches Know-how/praktisches Geschick für das Anleiten von Jugendlichen im Wohngemeinschaftsalltag
  • Erfahrung in der Arbeit mit Jugendlichen bzw. Menschen mit Fluchterfahrung im (intensiv-)pädagogischen Bereich von Vorteil

Unser Angebot

  • Anspruchsvolle und vielseitige Tätigkeit in einem multiprofessionellen Team
  • Supervision, Fort- und Weiterbildung, Jahresarbeitszeit
  • Monatliches Mindestbruttogehalt laut Kollektivvertrag des Vorarlberger Sozial- und Gesundheitswesens, Gehaltsgruppe 7, 1. Dienstjahr: € 2.846,- bei 40 Wochenstunden

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an

Institut für Sozialdienste
ifs Wohngemeinschaft Dornbirn
Christian Hofer
Riedgasse 8a
6850 Dornbirn
E-Mail