Unsere Webseite verwendet Cookies ausschließlich zu statistischen Zwecken. Damit wird es uns möglich, unser psychosoziales Hilfs- und Unterstützungs­angebot stetig zu verbessern. Durch Ihre Zustimmung erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Skip to Main Content Skip to footer site mapSkip to search
  • Schrift verkleinern
  • Schrift Standard
  • Schrift vergrössern
  • Kontrast erhöhen
  • Inhalte vorlesen
  • Stellenangebot Jugendberatung Mühletor Feldkirch Normal Lesen

Offene Stellen

Die ifs Regionale Sozialberatung hat die Aufgabe, sich um die Anliegen der Menschen im Sozialraum zu kümmern. In der Jugendberatung Mühletor bieten wir speziell für Jugendliche und deren soziales Umfeld temporäre psychosoziale Unterstützung an. Mit verschiedenen Methoden (Jugend- und Erziehungsberatung, Projekt- und Gruppenarbeit) arbeiten wir in Einzel- sowie in Mehrpersonensettings, legen Wert auf einen jugendgerechten Zugang, auf niederschwellige und ressourcenorientierte Hilfen sowie eine funktionierende Vernetzung und Kooperation mit Systempartner:innen und Einrichtungen der Region. Ab September 2022 sucht die ifs Regionale Sozialberatung für die Stelle Feldkirch eine:n

Jugendsozialarbeiter:in

im Ausmaß von 25 Wochenstunden.

Aufgaben

  • Abklärungen, Kurzberatungen, Kriseninterventionen
  • Gestaltung von längerfristigen Beratungssettings in der Komm- und Gehstruktur
  • Vernetzungs- und Kooperationsarbeit
  • Projektarbeiten und Entwicklung
  • Mitarbeit im interdisziplinären Team der Regionalen Sozialberatung

Anforderungen

  • Abgeschlossene Ausbildung im psychosozialen Bereich, bevorzugt Studium der Sozialarbeit
  • Engagement und Interesse an der Arbeit mit jungen Menschen und deren Umfeld
  • Bereitschaft zur und Spaß an methodisch vielfältigen Arbeitsweisen (Einzel- und Gruppensettings, Projekten, Kooperation mit der ifs Schulsozialarbeit)
  • Beratungskompetenzen
  • Interesse und Kenntnisse im Umgang mit neuen Medien
  • Kommunikations- und Kontaktbereitschaft
  • Flexibilität und Belastbarkeit

Unser Angebot

  • Eine anspruchsvolle, eigenverantwortliche Tätigkeit in einem engagierten Team
  • Jahresarbeitszeit
  • Fort- und Weiterbildung, Supervision
  • Möglichkeit für Sabbatical, betriebliche Altersvorsorge und weitere Sozialleistungen der Firma
  • Monatliches Mindestbruttogehalt laut Kollektivvertrag des Vorarlberger Sozial- und Gesundheitswesens, Gehaltsgruppe 7, 1. Dienstjahr: € 3.045,00 bei 40 Wochenstunden

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an

ifs Sozialberatungsstelle Feldkirch
Dominik Jochum, BA
Schießstätte 14
6800 Feldkirch
E-Mail