Skip to Main Content Skip to footer site mapSkip to search
  • Schrift verkleinern
  • Schrift Standard
  • Schrift vergrössern
  • Kontrast erhöhen
  • Inhalte vorlesen
  • Gewalt-Beratung

ifs Gewalt-Beratung

Gewalt kann körperlich oder psychisch sein.
Psychische Gewalt ist zum Beispiel
das Verbieten von Kontakten zu anderen Menschen,
oder das ständige Schlechtmachen
einer anderen Person.

Diese Personen können zur ifs Gewalt-Beratung kommen.

  • Personen, die schon einmal gewalttätig waren.
  • Personen, die noch immer gewalttätig sind.
  • Personen, die nicht akzeptieren,
    dass eine andere Person etwas nicht will.
    Dazu gehört zum Beispiel das Berühren,
    obwohl die andere Person das nicht will.
  • Personen, die Gewalt-Phantasien haben
    Phantasien sind Vorstellungen im Kopf,
    die aber nicht in der Wirklichkeit passieren.

Wir begleiten Sie auf dem Weg in ein gewaltfreies Leben.
Wir entwickeln mit Ihnen ein Verhalten,
das frei von Gewalt ist.

Das sind die Ziele der ifs Gewaltberatung.

  • Sie erkennen, dass Gewalt Beziehungen zerstört.
  • Sie sind verantwortlich für Ihr eigenes Handeln.
  • Sie entscheiden sich für ein gewaltfreies Leben.
  • Sie erkennen, wie Sie in Krisen anders handeln können.
  • De-Eskalation entwickeln.
    Das bedeutet, Sie lernen, was Sie tun können,
    damit es nicht zu Gewalt kommt.
  • Nicht mehr gewalttätig sein.

Kontakt

Gewaltberatung

Gewaltberatung Feldkirch

Bahnhofstraße 18

6800 Feldkirch

Gewaltberatung Dornbirn

Färbergasse 17/1

6850 Dornbirn

Leitung